Home Mail Login
Sie sind hier: Über uns >> 2016

... und das war in 2016


Jahreshauptversammlung der TheaterFreunde Oberjosbach am 18. März 2016

>> Theaterfreunde Oberjosbach mit neuem Vorstand
Die ausverkaufte Kleinkunstvorstellung mit dem Titel „Kulturbeutel“ im Mai bildete den Höhepunkt im letzten Vereinsjahr.
(Wiesbadener Kurier, 22.04.2016)

Kleinkunst "Marlies hat Zeit" am 7. Mai 2016

>> Theaterfreunde Oberjosbach bereiten sich auf ihren Kleinkunst-Abend vor
Hector ist schuld. Und zwar im besten Sinne des Wortes. Auf der Suche nach einem Motto für den nächsten Kleinkunstabend der Theaterfreunde Oberjosbach ist Gabriele Knüttel auf das Buch „Hector und die Entdeckung der Zeit“ von François Lelord gestoßen. Beim nächsten Treffen mit dem Orga-Team waren gleich alle Feuer und Flamme und steuerten spontan zig Ideen bei.
(Wiesbadener Tagblatt, 02.03.2016)

>> Bildergalerie
>> Programm

>> Es war Zeit für Marlies und die Kleinkunst der Theaterfreunde im Niedernhausener Anzeiger vom 20. Mai 2016

Wanderung im Spätsommer am 28. August 2016


Das „Erbe einer Ära“ TheaterFreunde Oberjosbach präsentieren das Bermbacher Scheunen-Spectaculum in bewegten Bildern im Gerberhaus Idstein vom 19. bis 25. September 2016

>> Bartholomay-Ausstellung im Idsteiner Gerberhaus nimmt das „Erbe einer Ära“ in den Fokus
Die „Kuppeln eines Zarenpalastes“, ein „Karussellpferdchen“, ein „goldener“, ein „roter“, ein „silberner Mond“, „Lilien und Schneeglöckchen“, die „Flammen der Zauberhöhle“ – märchenhaft geht es dieser Tage im Idsteiner Gerberhaus zu. Eine bemerkenswerte Ausstellung mit Werken des Künstlers Jürgen Bartholomay ist noch bis Samstag dort zu sehen ...
(Wiesbadener Tagblatt, 23.09.2016)

>> Theaterfreunde Oberjosbach laden zur Ausstellung „Das Erbe einer Ära“ ins Gerberhaus ein
Die Theaterfreunde Oberjosbach laden von Mittwoch, 21. September, bis Samstag 24. September, zur Ausstellung „Das Erbe einer Ära“ ins Gerberhaus ein. Gezeigt werden Bilder aus dem Bermbacher Scheunen-Spectaculum.
(Wiesbadener Tagblatt, 13.09.2016)


Theater "War's Tartuffe ..?" am 12., 19. und 20. November 2016

>> Spaß am Spiel mit der Sprache
PREMIERE TheaterFreunde Oberjosbach spielen die Komödie „War´s Tartuffe..?“ / Iris Minge zum ersten Mal in der Regie
„War´s Tartuffe..?, dann kommt er wieder“ heißt derzeit es bei den TheaterFreunden Oberjosbach. Die Proben zur Komödie von Wolfgang Stock laufen auf Hochtouren. Erstmals führt Iris Minge die Regie über 14 aktive Schauspieler. „Es macht mir Spaß, in andere Rollen zu schlüpfen“, erklärt Iris Minge ihre Begeisterung fürs Theater.
(Wiesbadener Tagblatt, 10.11.2016)

>> Schleimer, Schmeichler, Heuchler - warr´s das, Tartuffe? im Niedernhausener Anzeiger vom 18. November 2016

Weihnachtsfeier am 10. Dezember 2016